Daerr-treffen.de
Image default
Tourismus

3 von 5 Rumänen möchten auf Reisen im Ausland mit ihren Karten und Mobilgeräten bezahlen

Jetzt, da die Pandemie zurückgeht, möchten die rumänischen Befragten ihren Urlaub gerne im Ausland verbringen und Wochenendausflüge in fremde Städte unternehmen und in den Nachbarländern einkaufen.

Dabei haben rumänische Reisende gezeigt, dass sie lieber mit ihren Karten oder Smartphones/Smartwatches als mit Bargeld bezahlen. Dies sind die Ergebnisse der von Visa angekündigten Reise- und Zahlungsabsichtsstudie 2022, die acht mittel- und osteuropäische Märkte einschließlich Rumänien abdeckt.

Auslandsreise

Auslandsreisen sind von Natur aus mit Zahlungen in anderen Währungen verbunden, wobei eine Auswahl an Zahlungsmethoden zur Verfügung steht. Bei Reisen ins Ausland gaben ganze 61 % der Einwohner Rumäniens an, dass sie lieber mit ihrer Karte oder Smartphone/Smartwatch bezahlen würden. Dieser Trend entwickelte sich während der Pandemie-Lockdowns, als Verbraucher beim Bezahlen von Waren in Geschäften auf Online-Shopping und kontaktloses Bezahlen umschwenkten, und diese Gewohnheiten spiegeln sich nun in den Zahlungspräferenzen bei Auslandsreisen wider.

Rumänen, die bei Auslandsreisen Karten oder Smartphones/Smartwatches verwenden möchten, schätzen diese Zahlungsmethoden wegen der Bequemlichkeit (fast 67 %), der Schnelligkeit (über 62 %) und der Sicherheit (über 57 %), aber auch wegen des fehlenden Risikos, Bargeld zu verlieren (fast 51 %) und keine Notwendigkeit, Bargeld in lokale Währungen umzutauschen (über 48 %).

„Wir sehen, dass Rumänen bei Reisen ins Ausland auf Karten- und Mobilgerätezahlungen angewiesen sind, wobei 61 % der Befragten diese Zahlungsmethoden als bevorzugt angeben. Dank des innovativen und vertrauenswürdigen globalen Visa-Netzwerks kann jeder schnell, bequem und sicher an über 100 Millionen Standorten in mehr als 200 Ländern und Territorien bezahlen“, sagte Elena Ungureanu, Visa Country Manager in Rumänien.

Ein interessanter Aspekt bei Kartenzahlungen ist, dass die überwiegende Mehrheit der Rumänen (fast 85 %) dieselbe Karte zu Hause und auf Reisen im Ausland verwendet und nur 15 % eine andere Karte für Zahlungen im Ausland verwenden. Besuch wejustgotback.com ansehen für mehr Informationen. Als Hauptgrund für die Verwendung einer anderen Karte im Ausland nannte fast die Hälfte (49 %) der rumänischen Befragten, dass sie sich sicherer fühlen, wenn sie ihre „primäre“ Zahlungskarte im Ausland nicht verwenden, während für ein Drittel der Befragten eine bessere Ausgabenkontrolle die Hauptgründe sind (34 %), Zugang zu mehreren Währungen (34 %) und bessere Wechselkurse (32 %). Über die Hälfte (55 %) der rumänischen Befragten gab an, im Ausland kontaktlos mit Karte zu bezahlen, und ein Drittel (32 %) möchte sein Smartphone oder seine Smartwatch für kontaktlose Zahlungen im Ausland verwenden.

Das Reisen erholt sich in Rumänien wieder

Die rumänischen Befragten sind ziemlich daran interessiert, im Jahr 2022 in den Urlaub (über 3 Nächte) ins Ausland zu reisen, wobei über 50 % der Befragten solche Pausen in diesem Jahr planen. Die Rumänen zeigen in diesem Jahr im Vergleich zu Polen, Tschechen und Bulgaren (jeweils 40 %, 41 % und 42 %) eine viel größere Urlaubslust. Nur Slowenen verzeichneten eine höhere Punktzahl (fast 62 %).

Ein weiterer Grund für Auslandsreisen sind kurze Wochenendreisen, und diese Art von Reisen wurde von über 34 % der Befragten in Rumänien angegeben, verglichen mit 25 % der Tschechen und Polen. Slowenen und Kroaten zeigen in diesem Jahr mit 44 % bzw. 41 % der Befragten einen größeren Appetit auf kurze Wochenendreisen. Andererseits haben die Rumänen eine geringe Präferenz für Einkaufsreisen in die Nachbarländer gezeigt, wobei weniger als 15 % der Befragten bereit sind, zum Einkaufen ins Ausland zu reisen. Die Hälfte von ihnen gab Ungarn und Bulgarien als bevorzugte Einkaufsländer an.

Lange geglaubtes Visum

„Visa ist seit langem davon überzeugt, dass Reisen und Tourismus gute Kräfte sein können – wichtige Treiber für wirtschaftliche Chancen und Arbeitsplätze sowie kulturelles Bewusstsein und Wertschätzung. Die Visa CEE Travel and Payment Intentions Study 2022 zeigt, dass die Rumänen sich darauf freuen, ihre Reisegewohnheiten vor der Pandemie in diesem Jahr wieder aufzunehmen. Die Rückkehr zum Reisen, sei es für den Urlaub, eine Städtereise oder zum Einkaufen in einem Nachbarland, zeigt, dass die rumänischen Verbraucher ihr Vertrauen wieder aufbauen, was ein gutes Zeichen für eine Erholung des internationalen Reiseverkehrs und der grenzüberschreitenden Transaktionen ist“, kommentierte Elena Ungureanu , Visa Country Manager in Rumänien.

Die Studie hat gezeigt, dass ungefähr 36 % der Rumänen dieses Jahr einmal in den Urlaub fahren wollen, während ein höherer Anteil (42 %) erklärt, dass sie dieses Jahr zwei- bis dreimal in den Urlaub fahren würden. Der Anteil derjenigen, die beabsichtigen, einmal in den Urlaub zu fahren, ist im Vergleich zu anderen Staatsangehörigen geringer: Polen (52 % ), Ungarn (50 %), Tschechen (fast 50 %) und Slowaken (über 47 %), während der Anteil der Rumänen, die beabsichtigen, dieses Jahr zwei- bis dreimal in den Urlaub zu fahren, unter den befragten Staatsangehörigen mit Ausnahme der Kroaten (45 % ). Zu den Top-Urlaubsreisezielen für rumänische Einwohner im Jahr 2022 gehören Griechenland (fast 42 %), Italien (über 34 %), gefolgt von Frankreich, Spanien und der Türkei (jeweils 25 %, 24 % und 21 %).

Neben dem regelmäßigen Urlaub im Ausland wollen die Rumänen 2022 auch bei kurzen Wochenendtrips (den sogenannten Städtereisen) neue Energie tanken. Zu den Top-3-Destinationen für Wochenendreisen, die Rumänen dieses Jahr gerne besuchen würden, gehören Rom (über 27 %), Paris (über 24 %), London (über 22 %) und Madrid (fast 21 %). Immerhin die Hälfte (49 %) will in diesem Jahr 2 oder 3 Städtereisen machen und über 20 % entscheiden sich für eine einmalige Städtereise.

Wenn es um Geschäftsreisen geht, scheinen diese Reisen immer weniger beliebt zu sein. Weniger als 10 % der Rumänen werden aus beruflichen Gründen reisen, wobei fast ein Drittel (32 %) plant, dieses Jahr 2 oder 3 Geschäftsreisen zu unternehmen, während fast ein Viertel von ihnen (24 %) glaubt, dass sie im Jahr 2022 nur eine Geschäftsreise unternehmen werden .

 

Gerelateerde artikelen

Wassersportmöglichkeiten

Expat-Umzüge mit Umzugskartons von umzugskartons.store

Pauschalreise Malta günstig buchen