Angesichts hoher Mietpreise kann man mit dem Gedanken spielen, selbst eine Immobilie zu kaufen und zu vermieten, wenn man über das entsprechende Kapital verfügt. Dem stehen jedoch auch die Pflichten eines Vermieters gegenüber. So manchem Miethausbesitzer bereitet sein Mietobjekt gehöriges Kopfzerbrechen. Schließlich gibt es zum Beispiel immer auch das Leerstandrisiko oder Mieter, die ihre Miete nicht pünktlich bezahlen oder nicht sorgsam mit den Räumlichkeiten umgehen. Diese Liste etwaiger Probleme ließe sich noch eine Weile fortsetzen. Auf der anderen Seite gibt es Immobilienfonds, die jedoch zum Teil etwas undurchsichtig sein können. Oft kann man nur einen geringen Einfluss auf die Entscheidungsprozesse ausüben und das gefällt sicherlich nicht jedem Anleger. Deshalb stellt sich also die Frage, in welche Immobilien zu investieren ist, wenn einem keine der beiden genannten Möglichkeiten zusagt.

Ferienhäuser können eine sehr interessante Form der Kapitalanlage bilden

Es gibt noch eine dritte Möglichkeit, die sozusagen den goldenen Mittelweg zwischen Immobilienfonds und eigenen Immobilien bildet, die man im Alleingang kauf. Beispielsweise bei Center Parcs Immobilien kann man eine bestimmte Immobilie kaufen, ohne für die Instandhaltung oder Vermietung verantwortlich zu sein. Gleichzeitig wird Ihnen ein fester Prozentsatz der Mieterlöse vertraglich zugesichert. Im Grunde genommen können Sie also in Immobilien investieren und die damit verbundenen Vorzüge genießen, ohne sich selbst mit dem tatsächlichen Mietgeschäft auseinandersetzen zu müssen. Die Bedingungen von Center Parcs sind sehr klar und transparent. Außerdem kann man sich natürlich auch zuerst einmal ausführlich beraten lassen, bevor man sich dafür entscheidet, sein Geld in die Immobilien von Center Parcs anzulegen.

Geld beruhigt, wenn man die richtige Anlageform wählt

Sicherlich haben Sie den folgenden Spruch schon einmal gehört: Geld macht nicht glücklich, aber es beruhigt. Mit dieser Beruhigung ist es nicht so weit her, wenn man sich für eine risikovolle Form der Geldanlagen entscheidet. Wer sich jedoch entscheidet, gemeinsam mit einem starken und erfolgreichen Partner in Immobilien zu investieren, kann tatsächlich beruhigter und vielleicht sogar ein wenig glücklicher sein.

https://www.centerparcsimmobilien.de/