Sind Sie ungewollt schwanger und erwägen Sie, die Schwangerschaft zu beenden? Dann möchten Sie sich wahrscheinlich gründlich über die verschiedenen Abtreibungsmethoden informieren. Manchmal können oder möchten Frauen lieber nicht in ihrem eigenen Land abtreiben lassen, dann können Sie sich an die Klinik Bloemenhove in den Niederlanden wenden.

Unsere Klinik wurde 1971 gegründet und ist auf die Betreuung und Behandlung bei ungewollter Schwangerschaft spezialisiert. Mädchen und Frauen, die eine Abtreibung erwägen, können sich bei uns auf eine professionelle Beratung und Behandlung verlassen. Wir haben immer ein offenes Ohr für Ihre persönliche Situation.

Abtreibung bis zur 22. Schwangerschaftswoche

In der Klinik Beahuis & Bloemenhove bieten wir seit 1971 Hilfe beim Schwangerschaftsabbruch im ersten und zweiten Trimester, bis zur 22. Schwangerschaftswoche. Für den Schwangerschaftsabbruch kommen verschiedene Methoden in Betracht. Aufgrund der Dauer Ihrer bestehenden Schwangerschaft wird die für Sie am besten geeignete Behandlung bestimmt. Bei einer Schwangerschaft von fünf bis acht Wochen kann die Abtreibungspille gegeben werden. Bei einer Schwangerschaft die länger als zwölf Wochen besteht, kann die Abtreibung mit einer  Saugkürettage durchgeführt werden.

Wenn Sie 13 Wochen oder länger schwanger sind, wird die Abtreibung mit einem operativen Eingriff durchgeführt. Bis zur 17. Woche Ihrer Schwangerschaft können Sie zwischen einer örtlichen Betäubung oder einer Sedierung wählen, bei der Sie eingeschläfert werden. Bei einer Schwangerschaft ab der 17. Woche wird bei der Abtreibung immer eine Sedierung gemacht. Unabhängig davon, welche Methode bei Ihnen für die Abtreibung angewendet wird, können Sie immer am Behandlungstag die Klinik wieder verlassen. Wenn Sie eine weite Reise vor sich haben ist eine Übernachtung in einem Hotel in der nahen Umgebung empfehlenswert.

Setzen Sie sich für weitere Informationen bitte mit uns in Verbindung. Sie können einen Termin vereinbaren, indem Sie unser Kontaktformular auf der Website ausfüllen oder uns anrufen.

 

https://www.abtreibungholland.de/