Bevor man einen Garten anlegt, sollte man zuerst einmal die Vorteile und Nachteile der zahlreichen unterschiedlichen Pflanzen, die auf dem Markt erhältlich sind, gegeneinander abwägen. Gerade im Hinblick auf Gehölze sollte man reifliche Überlegungen anstellen, da es sich dabei schließlich um langfristige Gartengestaltungselemente handelt. Im Hinblick auf Heckenpflanzen genießt man eine große Auswahl und dabei sticht die Carpinus Betulus besonders hervor. Dieses auch als Weiß- oder Hainbuche bekannte Gehölz kennzeichnet sich durch ihre ausgesprochene Genügsamkeit und ihr schönes Erscheinungsbild. Eine Heckenpflanze, die diese beiden Faktoren in sich vereint, verdient es, in die engere Auswahl gezogen zu werden.

Guter Sichtschutz und ansprechende hellgrüne Blätter

Am besten schaut man sich die Hainbuche natürlich erst einmal etwas genauer an. Dabei fällt das frische, fröhlich stimmende Hellgrün der Blätter auf. Sie nehmen im Herbst ein ebenfalls ansprechende goldgelbe Farbe an. Einen schönen Anblick bilden die ebenfalls gelben Blüten, die im April und Mai erscheinen. Die Carpinus Betulus ist zwar nicht immergrün, aber immerhin haften die Blätter in aller Regle den gesamten Winter über an der Pflanze und damit bietet sie doch einen nahezu ganzjährigen Sichtschutz. Im Hinblick auf die Winterhärte und Schnittverträglichkeit braucht sich bei einer Hainbuchenhecke keinerlei Sorgen zu machen. Und im Zeitalter des Klimawandels ebenfalls sehr wissenswert: Die Weißbuche verträgt auch extrem hohe Temperaturen. Selbstverständlich sollte sie dann aber auch gerade im Hochsommer ausreichend gegossen werden.

Für die Gartenumfriedung hervorragend geeignet

Da die Carpinus Betulus unterschiedlichen Lichtverhältnissen gegenüber sehr unempfindlich ist, eignet sie sich sehr gut zur Umfriedung von Grundstücken. Damit Hainbuchenhecken ihr gesamtes Potential auch wirklich optimal entfalten, sollte man die jungen Pflanzen am besten bei einer zuverlässigen Baumschule beziehen, die ihren Produkten die gebührende Sorgfalt zukommen lässt. Roelands Baumschulen ist ein solcher Anbieter, der für das äußerst günstige Preis-Leistungs-Verhältnis seiner Gehölze auch über die Grenzen der Niederlande, wo der Betrieb seinen Sitz hat, hinaus bekannt ist.

https://www.roelandskwekerij.com/de/