Um ordnungsgemäße, firmeninterne Gerätekontrollen durchzuführen sind Prüfaufkleber unbedingt notwendig. Mit diesen können Sie sich stets über die gewährleistete Funktion und Widerstandsfähigkeit des Gerätes, das von Ihnen oder einer behördlichen Firma überprüft wurde, überzeugen. Wenn Sie selbst zuständig für die Kontrolle der Geräte oder Maschinen in Ihrer Firma sind, wissen Sie mit Ihren personalisierten Prüfaufklebern genau, dass Sie sich auf Ihr Auge verlassen können und wann die nächste Überprüfung wieder fällig ist. Dazu wird üblicherweise firmenintern eine Zeit ausgemacht, in welcher der Überprüfer garantiert, dass das Gerät einwandfrei am Prüfdatum funktioniert hat und keine Fehler aufgewiesen hat. Wenn Ihre Kontrollen aber von einer anderen Firma durchgeführt werden, wissen Sie trotzdem jederzeit wann der nächste Termin zur Kontrolle notwendig ist.

 

Design des Prüfaufklebers

 

Standardisierte Prüfaufkleber sind kreisförmig mit dem Text, der die geprüfte Funktion des betroffenen Gerätes beschreibt, zentriert in der Mitte. Ebenfalls in der Mitte unter dem Text können Sie, wenn erwünscht, Ihr Firmenlogo abbilden. Die Kennzeichnung, wann der nächste Prüfungstermin fällig ist, erfolgt durch einen Zahlenrand, der das Jahr und Monat des Zeitraums der Prüfungsfälligkeit darstellt.

 

Variationen von Prüfaufklebern

 

Die bekanntesten Arten von Prüfaufklebern sind diejenigen, welche auf gesetzliche Normen überprüfen und zusätzlich die Option bieten, das eigene Firmenlogo zu präsentieren. Es ist aber auch möglich keine Aufklebervorlage zu verwenden und sich seine personalisierten Firmenaufkleber zu designen. Hier haben Sie die Wahl zwischen Kreis-, Oval-, Quadrat- und Rechteckform.

 

Wie verwende ich einen Prüfaufkleber?

 

Wenn Sie in Ihrer Firma selbst gewisse Kontrollen bei Maschinen und Geräten durchführen brauchen Sie einen Weg, um alles was Sie geprüft haben zu kennzeichnen, damit jeder in Ihrer Firma weiß, dass die Maschine gemäß einer bestimmten Norm, die es erfüllen muss, ordnungsgemäß überprüft wurde. Hierfür werden personalisierte Prüfaufkleber verwendet. Das Design des Aufklebers bietet Ihnen außerdem die Möglichkeit das Fälligkeitsdatum der nächsten Überprüfung zu markieren, damit Sie auf einen Blick bescheid wissen. Um für ausreichenden Halt des Prüfaufklebers zu sorgen wird empfohlen bei öligen Maschinen die Klebestelle zuerst mit Alkohol zu reinigen.

http://signpower.de